Willkommen beim Frankenwaldverein

OG Bad Steben


Aktuelles

Kommen Sie zu unseren beliebten Nachmittagswanderungen - sie sind immer ein besonderes Erlebnis!   Für nähere Infos  hier klicken

 

Kennen Sie schon unsere neuen Gesundheitswanderungen Hier klicken

- - - -

Auf und Ab im Höllental

 

Wir – die Ortsgruppe Bad Steben des Frankenwaldvereins – laden zur Vereinswanderung am Sonntag, 15. 09. 2019 ein.

 

Dazu treffen wir uns um 10:00 Uhr am Bahnhof und bilden Fahrgemeinschaften zum Parkplatz Eichenstein. Von da ab geht es auf dem Naturlehrpfad ins Höllental. Dort wollen wir 2 Gruppen bilden. Für die Gruppe 1 geht es auf dem neu eröffneten Felsenpfad weiter. Für die restlichen, die lieber gemütlich gehen wollen, gehts auf dem Röhrensteig bis Blechschmidtenhammer.

 

In der Mittagszeit ist eine Einkehr geplant. Anschließend wandern wir gemeinsam wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Die Strecke beträgt ca. 10,5 km und ist schwierig 550 Höhenmeter Anstieg. Trittfestigkeit und Schwindelfreiheit sind dazu erforderlich

(betrifft nur die Gruppe 1).

 

Bei Regen gehen wir alle die Ersatztour über den Röhrensteig.

Geeignete Wanderkleidung und festes Schuhwerk sind selbstverständlich.

Wir freuen uns über viele Mitwanderer, natürlich auch Nichtmitglieder.

- - - -


 

Frankenwaldverein - Wanderverein für Jung und Alt

- Wo Brauchtumpflege seit 1876 groß geschrieben wird -

Als Wanderverein für Jung und Alt präsentiert sich der Frankenwaldverein Bad Steben. Im höchstgelegenen Bayerischen Staatsbad ist er aus dem Vereinsleben nicht mehr weg zu denken. Insbesondere die geführten Gästewanderungen erfreuen größter Beliebtheit und sind fester Bestandteil des modernen Kurbetriebs mit Aktiv-Wochen und Gesundheits-Wanderungen. Bei jedem Wetter wird gewandert, und es sind schon mal 50 bis 100 Naturfreunde, die die Wanderführer auf den Rundstrecken um Bad Steben begleiten und dabei die Schönheiten der ursprünglichen, wildromantischen Landschaft des Naturparks Frankenwald erleben. Dank des Frankenwaldvereins haben viele Bad Stebener Urlaubsgäste das Wandern als Trendsport für sich neu entdeckt. Ausgerüstet mit funktionaler Outdoor-Kleidung und Trekking-Stöcken genießen sie das föhnfreie MIttelgebirgsklima und freuen sich auf eine gesellige Einkehr in ein für die Region so typisches Landgasthaus. Sie genießen dabei hausgebackene Kuchen mit duftendem Kaffee oder zünftige fränkische Brotzeiten und einheimisches Bier. Ab und zu greift der Vorstand des Vereins schon mal zum Akkordeon und stimmt mit der Wandergruppe ein gemeinsames Lied an. So kennt fast ein jeder, der schon einmal in Bad Steben war, zumindest den Refrain des Frankenwaldliedes. Denn auch das gehört zum Frankenwaldverein Bad Steben - die Brauchtumspflege und die Tradition, auf die man in Bad Steben zurecht besonders stolz ist - und das seit 1876, als der Verein gegründet worden ist.